Thiebauthschule Ettlingen Grundschule
Thiebauthschule EttlingenGrundschule

Pfingstferien bis Sommerferien

Ich sag Nein!

 

Eine Woche lang hatten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3a und 3c der Thiebauthschule täglich für eine Doppelstunde eine besondere Art von Unterricht.

In abwechslungsreichen Trainingseinheiten lernten die Kinder sich in Gefahrensituationen richtig zu verhalten und dabei immer Kopf und Herz einzusetzen.

Auch die Teambildung innerhalb der Klasse als Prävention gegen Ausgrenzung, war ein wichtiger Aspekt in dieser Schulwoche.

Aber lassen wir doch einige Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 3a zu Wort kommen:

 

„Bei uns Drittklässlern begann am 14.05.2018 eine tolle Woche. Alle Kinder freuten sich auf den „Kurzzeitlehrer“ Herrn Heitz. Bei ihm lernten alle Kinder : Richtigen Augenkontakt zu halten und einen festen Stand zu haben. Wir spielten auch kleine Theaterstücke in denen wir lernten, was wir tun sollten, wenn uns jemand ärgert und was nicht.“

„Mir wurde gezeigt, wie ich meinem Freund helfen kann, wenn dieser von anderen geärgert wird.

Ich wehre mich, indem ich mich groß mache und sage: „Halt, Stopp!“

„Wir haben auch gelernt, dass wenn man jemanden auslacht, das so ist, als ob man ihn ins Herz schlagen würde.“

„Wir haben viele Spiele gemacht, bei manchen mussten wir als Team zusammenarbeiten, weil es wichtig ist, dass unsere Klasse ein Team ist.

„Am Donnerstag waren wir in der Aula und haben vier Bänke zu einem Viereck zusammengestellt.

Dann haben wir mit halben Schwimmnudeln gegeneinander gekämpft nach japanischen Regeln.

Es gab einen Hauptschiedsrichter und zwei Kopfschiedsrichter. Wer den anderen am Kopf traf, auch aus Versehen, hatte verloren.“

„Herr Heitz hat uns gezeigt, was man tun soll, wenn uns jemand am Hals würgt. Man soll mit Krallenhänden ins Gesicht schlagen. Dann sind wir alle raus und haben Luftballons gekriegt und sie mit Hexenkrallen kaputtgemacht. Am wichtigsten fand ich, dass man sich nur wehren soll, wenn man keine andere Chance hat, wie zum Beispiel weglaufen oder Hilfe holen.“

„Wenn ich Herrn Heitz bewerten würde, würde ich ihm fünf Sterne geben.“

 

Vielen Dank an Dieter Heitz im Namen der Schüler/innen und Klassenlehrerinnen für diese besondere Woche, die uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Vielen Dank auch dem Förderverein, der wie jedes Jahr die Drittklässler finanziell mit der Hälfte der Kosten unterstützt!

Neulich backten wir mit unserer Klasse Muffins für den Muffinverkauf. Das Geld, das wir einnehmen, kommt in unsere Klassenkasse für das Landschulheim.

Als erstes hat uns Frau Seifried in vier Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe hat dann ein Rezept bekommen. Es gab ein Zitronenrezept, Fantarezept und zwei Joghurtrezepte.

Zunächst holten manche von uns Zutaten. Danach taten wir alles in eine Schüssel und rührten den Teig um.

Anschließend gingen wir hinunter in die Küche. Die Muffins wurden eine halbe Stunde lang gebacken. Es duftete im ganzen Schulhaus nach ihnen.

Wir freuen uns riesig auf den Muffinverkauf und hoffen, dass wir viel Geld einsammeln werden.

Und wie hat uns die Backaktion gefallen? Hier verschiedene Kommentare von einigen Schülern und Schülerinnen:

"Es hat wirklich riesengroßen Spaß gemacht!"

"Auf das Verzieren morgen mit Perlen, Mini-Marshmallows und Zuckerguss freue ich mich schon besonders!"

"Ich freue mich schon sehr auf den Verkauf am Freitag und ich frage mich, wie die Muffins wohl schmecken werden."

"Ach übrigens, das Befüllen der Förmchen hat mir am meisten Spaß gemacht."

"Ich fand es toll, dass ich und meine Gruppe Zitronenmuffins gebacken haben. Mir hat das Backen viel Spaß gemacht und ich glaube, es hat den anderen Kindern auch Spaß gemacht, es ist nämlich toll, in der Klasse mit Freunden zu backen."

 

 

Aktuelles

12.06.2018, 19.30 Uhr, Elternbeiratssitzung

 

14.06.2018, 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Kennenlernnachmittag für die Schulanfänger 2018

 

21.06.2018

Fußballweltmeisterschaft - unser WM-Tag!

 

26.06.2018, 19.30 Uhr Schulkonferenz

 

10.07.2018, 17 Uhr

Chor und unser Musikprojekt präsentieren ihr Können

 

23.07.2018, 18 Uhr

Verabschiedung der Viertklässler

 

25.07.2018

Beginn der Sommerferien, Unterrichtsende um 11.30 Uhr

Thiebauthschule
Pforzheimer Str. 20
76275 Ettlingen

 

Telefon Schule

07243 101330

 

Telefon Schulkindbetreuung

07243 1018923


Unsere Sekretariatszeiten

Unser Sekretariat ist während der Unterrichtszeiten wie folgt geöffnet:

Montag bis Freitag: 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr


Kontaktformular Schule

 

Kontaktformular Schulkindbetreuung

 

 

letzte Aktualisierung: 24.05.2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thiebauthschule